DONi crowns the people

«Die Tragödie der Liebe heisst nicht Tod, sie heisst auch nicht Trennung – sie heisst Gleichgültigkeit.»

William Somerset Maugham, betörende Südsee 1921

FORM DEIN WERK

 

Schritt 1:
Schreib eine kurze Mail und skizziere kurz dein gewünschtes Werk. Für 
wen soll das Werk sein? Zu welchem Anlass? Neben dem Werksentwurf wird hier auch Preis und Umfang abgemacht. 

Schritt 2:
Es folgt ein kurzes Interview mit Don. Ob telefonisch oder persönlich entscheidest du. Don 
nutzt im Interview die Gelegenheit heraus zu spüren, wer die Menschen hinter den Porträts und Geschichten sind. Im gegenseitigen Austausch wird das Werk konkretisiert. Falls es ein musikalisches Werk werden soll, wird beim Interview auch abgemacht mit welchen Instrumenten und Klangfarben das Werk untermalt werden soll.

Schritt 3:
Du erhältst eine erste Aufnahme (raw-mix) des Werks. Nun kannst du Änderungswünsche 
anbringen.

Schritt 4:
Die Änderungen werden umgesetzt und das Werk finalisiert. Du erhältst das Werk digital als 
mp3 und wav Datei.

Schritt 5:
Das Werk wird mit deinem Wunschfoto unterlegt und in die Galerie «DONi crowns the people» hochgeladen. Martial Spahr aka Don behält dabei alle kommerziellen Rechte des Werks.

Kannst du dem Charme der Berndeutschen Sprache widerstehen? 

FORM DEIN WERK
und